schaerfservice-gutschein-ab-99-euro

Ab 99,- € Bestellwert erhalten Sie einen Gutschein für das Schärfen eines Messers!
Ab 198,- € für zwei Messer.

LiveZilla Live Help
 
 

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sicherer Umgang mit Messern

Kindersicher aufbewahren! Messer sind “gefährliche Waffen”, denen mit Respekt zu begegnen ist. Ein Messer kann ruckartig durchtrennen, also bitte nicht ihre andere Hand oder andere Körperteile in diese Gefahrenzone halten. Ebenso sollte Ihre Messerklinge nicht einem Körperteil ihres Kindes oder Mitkochs nahe kommen.

Nach Gebrauch, das Messer sicher ablegen (Kinder!) oder sofort in Scheide oder Schublade legen. Bei Telefonaten oder Türklingeln erst das Messer sicher ablegen. Keinesfalls beim Telefonieren oder ähnlichem mit der “Waffe” Messer rumfuchteln oder Treppen steigen usw.. Wenn Sie die Sicherheitsregeln beim Umgang mit Messern beachten, ist ein scharfes Messer nicht gefährlicher als ein stumpfes, da man viel weniger Schneidkraft aufbringen muss und etwaige Wunden besser heilen.

Beim Messerschärfen die Finger weg vom Schleifstein, denn bevor Sie es merken, haben sie eine üble Verletzung durch Abschliff der Haut. Nie in ein fallendes Messer greifen! Fallen lassen!!!

Messerübergabe: Das Messer hinlegen und aufnehmen lassen oder am Klingenrücken fassen und mit Messerheft voran übergeben.

Vorsicht auch beim Schleifen: Nie zu dicht mit der Schneide in Richtung Finger schleifen. Den festen Stand des Schleifsteines sicherstellen, so sind beide Hände zum sicheren Führen (bei hoffentlich konstantem Winkel!!!) des Messers frei.

 

Quelle: Begleittext zu Messerschärfkurs "Schärfen hochwertiger Jagd- und Küchen- messer" von Hubert Lödding.