Retourenartikel Preisgarantie

Makoto Kurosaki Style-K SG2 Santoku 165mm amerikanische Eiche

|   Art.-Nr.: BR-SJ-0065
Art.-Nr.: BR-SJ-0065
Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl, SG2 Pulverstahl Kernlage
Griffmaterial: amerikanische Eiche
Anschliff: beidseitig, V-Schliff
Rockwell Härte: 64 +/-1
rostfrei: Ja
Fertigung: überwiegend handgefertigt
Klingenlänge: 165mm
Gesamtlänge: 302mm
Gewicht (g): 124
Klingenhöhe: 46mm
Blattstärke: 2,05mm
Mittlere Klingenstärke: 1,29mm
Zwinge: Pakkaholz
238,00 € 195,16 €
(inkl. MwSt.)
Ausverkauft  
Lassen Sie sich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.
Art.-Nr.: BR-SJ-0065
Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl, SG2 Pulverstahl Kernlage
Griffmaterial: amerikanische Eiche
Anschliff: beidseitig, V-Schliff
Rockwell Härte: 64 +/-1
rostfrei: Ja
Fertigung: überwiegend handgefertigt
Klingenlänge: 165mm
Gesamtlänge: 302mm
Gewicht (g): 124
Klingenhöhe: 46mm
Blattstärke: 2,05mm
Mittlere Klingenstärke: 1,29mm
Zwinge: Pakkaholz
  • Beschreibung

    • Kundenretoure
    • Vom Umtausch ausgeschlossen!
    • Messer hatte eine leichte Beschädigung in der Schneide
    • Messer wurde neu geschliffen (Bild 2)
    • Verpackung leicht beschädigt

    Makoto Kurosaki ist vieles. Er ist der ältere Bruder von Yu Kurosaki, der seit 5 Jahren mit seiner Schmiede die Messerwelt auf den Kopf stellt. Er war Auszubildener bei Hiroshi Kato,dem Vater von Yoshimi Kato. Und seit diesem Jahr ist er ebenfalls Träger des Dento-kogei-shi (Bewahrer des traditionellen Handwerks). Vor allem aber ist er ein Herausragender Messerschmied und Schleifer der mit seiner eigenen Serie STYLE-K seine Kollegen aus Takefu Konkurrenz macht.

    Die Messer von Makoto Kurosaki überzeugen nicht nur durch ihr liebevolles Fit-and-Finish und den Hammerschlag auf der oberen Klingenhälfte, an dem man die Schule von seinem Meister Kato-San erkennt, sondern vor allem an dem gnadenlosen Hohlschliff den seine Messer besitzen.Die Klingengeometrie ähnelt deren seines Bruders geht aber noch einen Schritt weiter in der Radikalität des Schliffes, der diese Messer wahrlich zu einer Rasierklinge werden lässt.Lediglich die Kopflastigkeit der Klinge könnte als Manko gesehen werden, falls man balancierte Messer bevorzugt.

    Der sehr Schneidhaltige SG2-Pulverstahl gepaart mit dem oktagonalen Griff aus amerikanischer Eiche sowie der Zwinge aus Pakkaholz, mache diese Messer zum Mittelpunkt jeder Küche.

    Diese Messer richten sich ausschließlich an sehr erfahrene Hobby-Köche und Professionelle Anwender.

    Mehr erfahren...
    Lese weniger...
    Mehr erfahren...
    Lese weniger...
  • Besonderheiten

    Damit Sie lange Freude an diesem absolut hochklassigen Messer haben, muss es nach Gebrauch sofort abgespült und abgetrocknet werden. Um das Rosten der Klingen zu verhindern, sind die Schneiden in "Anti-Rostpapier" eingewickelt. Wenn Sie die Klinge nach dem Abtrocknen wieder in dieses Papier einwickeln, ist weiteres Einölen nicht mehr notwendig. Damast-Messer sind hochwertigste Schneidemesser und sollten nur mit einem Schleifstein nachgeschliffen werden.

    • nicht spülmaschinengeeignet
    • keine Schneidunterlagen aus Glas oder Metall nutzen
    • keinen Wetzstab sondern einen japanischen Scheifstein zum Nachschliff benutzen
    • Bitte beachten Sie auch unsere Pflegehinweise für Japanische Messer.
    Mehr erfahren...
    Lese weniger...
  • Kundenmeinungen (0)

    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung zum Produkt Makoto Kurosaki Style-K SG2 Santoku 165mm amerikanische Eiche

    Nur registrierte Besucher können Kundenmeinungen schreiben. Bitte einloggen oder registrieren.

    Mehr erfahren...
    Lese weniger...