Haiku Kurouchi

Haiku Kurouchi

Takumi Messer mit Naturcharakter

  • Handgefertigte Takumi (Meister) Messer
  • Griff aus schwarz lasiertem Magnolienholz mit Edelstahlzwinge
  • Extreme Schärfe durch rostenden Carbonstahl (61+/-1° Rockwell)
  • Gefertigt in der Tosa Region, Japan
  • Klassische japanische Optik

CHROMA Haiku Kurouchi Messer werden auf traditionelle, japanische Art und Weise in der Tosa Region in Japan gefertigt. Die Region ist für ihre sehr lange Messerschmiede-Tradition bekannt, aber auch für die furchenreiche, wilde, rauhe Landschaft, die der Hersteller auf der dunklen Klingenoberfläche darstellen möchte.

Diese wird nach dem Schmieden so bearbeitet, dass die Klinge schwarz bleibt. Lediglich der untere Teile der Klingenfläche, bzw. der Teil an der Schneide wird metallisch hell herausgeschliffen und poliert. Kurouchi bedeutet auf Deutsch übersetzt: Schwarz geschmiedet! Die handgefertigten Kurouchi Messer gehören zu den Takumi (Meister) Messern und stehen für traditionelle, hochwertige, japanische Handwerkskunst, die sich nicht nur an der Schärfe, sondern auch an der kompletten Qualität der hochwertigen Messer zeigt.

Mehr erfahren...
Lese weniger...

9 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
1