Kunio Masutani VG1 Santoku 170mm Nashiji Rosenholz

 sofort lieferbar
|   Art.-Nr.: TK-M-2761R
Art.-Nr.: TK-M-2761R
Klingenmaterial: VG-1 Kernlage, Damaststahl
Griffmaterial: Rosenholz
Anschliff: beidseitig, V-Schliff
Rockwell Härte: 60 +/-1
rostfrei: Ja
Fertigung: handgefertigt
Klingenlänge: 170mm
Gesamtlänge: 310mm
Gewicht (g): 138
Klingenhöhe: 48mm
Blattstärke: 1,93mm
Mittlere Klingenstärke: 1,65mm
Zwinge: Pakkaholz
165,00 €
(inkl. MwSt.)
 sofort lieferbar
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt!
Art.-Nr.: TK-M-2761R
Klingenmaterial: VG-1 Kernlage, Damaststahl
Griffmaterial: Rosenholz
Anschliff: beidseitig, V-Schliff
Rockwell Härte: 60 +/-1
rostfrei: Ja
Fertigung: handgefertigt
Klingenlänge: 170mm
Gesamtlänge: 310mm
Gewicht (g): 138
Klingenhöhe: 48mm
Blattstärke: 1,93mm
Mittlere Klingenstärke: 1,65mm
Zwinge: Pakkaholz
  • Beschreibung

    Die Einzelstücke von Schmied Kunio Masutani mit VG1 Stahl und Nashiji-Finish (Birnenhaut) sind sehr klassisch gefertige japanische Messer.

    Im Gegensatz zu seinen Serien-Messern sind diese Einzelstücke geschmiedet. Kunio Masutani ist ein bekannter Schärf-Meister aus Echizen, Japan. Seine Messer weisen durchweg ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

    Das Santoku ist die beliebteste japanische Klingenform. Man kann mit dem Santoku seinem Namen enstsprechend (Messer der drei Tugenden) sowohl Fisch, Fleisch, als auch Gemüse schneiden. Besonders gut ist es aber aufgrund des eher flachen Schneidkantenprofils für Gemüse geeignet. 

    Die beidseitig angeschliffenen, sehr scharfen, rostfreien Klingen bestehen aus einer Damast-Stahlkonstruktion mit einem robusten VG-1 Kern mit einer Härte von 60HRC. Der Oktagon-förmige Griff besteht aus Rosenholz und ist mit einer Zwinge aus Pakkaholz versehen. Das Nashiji-Finish bietet Vorteile in der Schnittgut-Freisetzung und hat durch seine Textur beim kneifenden Griff einen haptischen Vorteil ähnlich der Messer mit Schmiedehaut (Kurouchi-Finish).

    Mehr erfahren...
    Lese weniger...
    Mehr erfahren...
    Lese weniger...
  • Besonderheiten

    Damit Sie lange Freude an diesem absolut hochklassigen Messer haben, muss es nach Gebrauch sofort abgespült und abgetrocknet werden. Um das Rosten der Klingen zu verhindern, sind die Schneiden in "Anti-Rostpapier" eingewickelt. Wenn Sie die Klinge nach dem Abtrocknen wieder in dieses Papier einwickeln, ist weiteres Einölen nicht mehr notwendig. Damast-Messer sind hochwertigste Schneidemesser und sollten nur mit einem Schleifstein nachgeschliffen werden.

    • nicht spülmaschinengeeignet
    • keine Schneidunterlagen aus Glas oder Metall nutzen
    • keinen Wetzstab sondern einen japanischen Scheifstein zum Nachschliff benutzen
    • Bitte beachten Sie auch unsere Pflegehinweise für Japanische Messer.
    Mehr erfahren...
    Lese weniger...
  • Kundenmeinungen (0)

    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung zum Produkt Kunio Masutani VG1 Santoku 170mm Nashiji Rosenholz

    Nur registrierte Besucher können Kundenmeinungen schreiben. Bitte einloggen oder registrieren.

    Mehr erfahren...
    Lese weniger...