Mcusta Zanmai Supreme Ripple Damascus

Mcusta Zanmai Supreme Ripple Damascus
  • 32-Lagen Damast mit VG10 Kern
  • Besonderes mit Laser eingearbeitetes Muster
  • 60 Rockwell
  • gelaserte Maserung „Ripple“
  • Pakkaholz Griff in Hokkaku Form

Diese optisch ansprechende Serie ist durch den Verzicht auf eine Endkappe etwas leichter und hat eine besondere Klingenstruktur zu bieten.

Das Muster auf der Klinge wird durch Laser in die Seitenlagen eingebracht und steht für das Meer und die Küste. Eine Musterung die mit einem traditionellen japanischen Bild aus der Edo-Periode in Verbindung steht.

Die Damastmaserung (33-lagig) ist etwas ruhiger als bei den Exclusive-Serien, und schützt bei diesen Messern ebenfalls den VG-10 Schneidenstahl. Auf Hochglanz poliert und von Meisterhand geschärft sind diese Messer ein weiterer funktionaler Meilenstein.

Die geriffelte Oberfläche hat Vorteile im Food-Release (der Schneidgutfreisetzung), und der etwas leichtere Griff, der ohne Abschlusskappe auskommt, verschiebt die Balance etwas nach vorne. Dies ist vorallem für Köche zu empfehlen, die von etwas mehr Klingenlastigkeit beim schnellen Schnitt profitieren. Der Griff ist ebenfalls aus rotem Pakkaholz Laminat gefertigt, und macht diese Serie sehr pflegeleicht.

Mehr erfahren...
Lese weniger...

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

8 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
1