Mcusta Zanmai

Mcusta Taschenmesser sind vielen ein Begriff, Messer auf höchstem Niveau, modernste Fertigungsmethoden gepaart mit aufwendiger Veredelung per Hand. Die in Seki Japan gefertigte Mcusta ZANMAI Serie ist der Höhepunkt einer Synthese aus traditioneller Schmiedekunst und moderner Schneidwaren-Technologie.

Im Gegensatz zu den meisten Massenproduzenten werden daher die Klingen der ZANMAI Serie nicht gestanzt, sondern mittels Präzisionslaser ausgeschnitten. Die Griffe und Zwingen werden mit CNC-Fräsen exakt ausgearbeitet, um eine perfekte Symbiose mit der Klinge einzugehen. Jedes ZANMAI Messer wird vorsichtig per Hand montiert, von Meistern ihres Faches per Hand poliert und einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen.

Das macht ZANMAI Messer zu den feinsten industriell hergestellten Messern weltweit.