Ausbeinmesser

Ausbeinmesser
Das Ausbeinmesser darf in der gastronomischen Einrichtung, aber auch beim versierten Hobbykoch keinesfalls fehlen. Es zeichnet sich durch seine robuste, vergleichsweise breite Klinge aus. Obwohl diese sehr robust ist, kann sie bei zu starken Hebelkräften, die insbesondere auf die Schneidkante ausgeübt werden, beschädigt werden, weshalb ein zu starker Druck unbedingt zu vermeiden ist. Besonders gut eignen sich Ausbeinmesser, um Knochen vom Fleisch zu lösen. Dafür fährt man mit der Spitze der spitz zulaufenden Klinge entlang der Knochen und kann sie anschließend mühelos vom Fleisch lösen. Dabei ist es dank des Ausbeinmessers möglich, den Knochen vom Fleisch zu lösen, ohne die zarte Struktur des Fleisches dabei in Mitleidenschaft zu ziehen. Das beid- oder einseit angeschliffene Messer kann zudem auch genutzt werden, um Haut oder Sehnen vom Fleisch zu lösen.
Mehr erfahren...
Lese weniger...