Katsuto Tanaka Shirogami 1 Bunka Messer 170mm Keyaki

(Der Versand erfolgt morgen, am 04.08.2020!)
 sofort lieferbar
|   Art.-Nr.: TNK-KR170BU-KY
Art.-Nr.: TNK-KR170BU-KY
Klingenmaterial: Shirogami 1, 3-Lagen Stahl
Griffmaterial: Keyaki
Anschliff: beidseitig, V-Schliff
Rockwell Härte: 63 +/-1
rostfrei: nicht rostfrei
Fertigung: handgefertigt
Klingenlänge: 170mm
Gesamtlänge: 313mm
Gewicht (g): 143
Klingenhöhe: 51mm
Blattstärke: 1,67mm
Mittlere Klingenstärke: 1,65mm
Zwinge: Pakkaholz
238,00 €
(inkl. MwSt.)
(Der Versand erfolgt morgen, am 04.08.2020!)
 sofort lieferbar
Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt!
Art.-Nr.: TNK-KR170BU-KY
Klingenmaterial: Shirogami 1, 3-Lagen Stahl
Griffmaterial: Keyaki
Anschliff: beidseitig, V-Schliff
Rockwell Härte: 63 +/-1
rostfrei: nicht rostfrei
Fertigung: handgefertigt
Klingenlänge: 170mm
Gesamtlänge: 313mm
Gewicht (g): 143
Klingenhöhe: 51mm
Blattstärke: 1,67mm
Mittlere Klingenstärke: 1,65mm
Zwinge: Pakkaholz
  • Beschreibung

    Katsuto Tanaka's Messer sind per Hand verschmiedete 3-Lagen Konstruktionen (San-Mai Konstruktion in Warikomi-Technik) mit auf 63 HRC gehärtetem Shirogami #1 Kern. Die Messer haben eine tolle rustikale Optik mit sehr rohem Kurouchi-Finish (Schmiedehaut), dass vom Schmied nicht weiter abgeschliffen wurde. Es hat daher eine sehr griffige Oberfläche. Die Griffe bestehen aus hellem Keyaki-Holz, und sind mit einer gemaserten Pakkaholz-Zwinge versehen.

    Shirogami #1 Stahl ist ein fast reiner Kohlenstoffstahl ohne den Zusatz von Chrom oder Wolfram. Dadurch weist der Stahl eine der besten Schärfbarkeiten auf, und kann auf extrem hohe Schärfe geschliffen werden. Die Standfestigkeit ist aber nicht ganz mit hochlegierten Stählen wie Aogami Super vergleichbar. Daher empfehlen wir die Messer insbesondere für Personen die Schärfen können.

    Bunka Messer eignen sich für die meisten Schneidarbeiten. Mit der sehr ausgeprägten Spitze kann man diverse Zierschnitte ausführen, oder beispielsweise Sehnen von Fleischstücken sehr genau entfernen. Es ist aber eher für Gemüse geeignet. Die typische Klingengeometrie handgeschmiedeter japanischer Messer, mit konvexer "Delle" am Anschliffspunkt, und einem Hauch von Hohlschliff zur Schneide hin, bietet größtes Schneidvergnügen. Diese herstellungsbedingte Klingengeometrie entsteht durch das Ausdünnen des Messers am großen Schleif-, bzw. Kontaktrad, und ist bei in großer Stückzahl produzierten Serien-Messern nicht zu finden. Das Messer ist daher insgesamt sehr schneidfreudig.

    Mehr erfahren...
    Lese weniger...
    Mehr erfahren...
    Lese weniger...
  • Besonderheiten

    Damit Sie lange Freude an diesem absolut hochklassigen Messer haben, muss es nach Gebrauch sofort abgespült und abgetrocknet werden. Um das Rosten der Klingen zu verhindern, sind die Schneiden in "Anti-Rostpapier" eingewickelt. Wenn Sie die Klinge nach dem Abtrocknen wieder in dieses Papier einwickeln, ist weiteres Einölen nicht mehr notwendig. Damast-Messer sind hochwertigste Schneidemesser und sollten nur mit einem Schleifstein nachgeschliffen werden.

    • nicht spülmaschinengeeignet
    • keine Schneidunterlagen aus Glas oder Metall nutzen
    • keinen Wetzstab sondern einen japanischen Scheifstein zum Nachschliff benutzen
    • Bitte beachten Sie auch unsere Pflegehinweise für Japanische Messer.
    Mehr erfahren...
    Lese weniger...
  • Kundenmeinungen (0)

    Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung zum Produkt Katsuto Tanaka Shirogami 1 Bunka Messer 170mm Keyaki

    Nur registrierte Besucher können Kundenmeinungen schreiben. Bitte einloggen oder registrieren.

    Mehr erfahren...
    Lese weniger...