Windmühlen BrotBeidhänder KB2 Brotmesser 225mm

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

149,50 €

ausreichend verfügbar

Art.-Nr.: WI-9735-1958-040000
Klingenmaterial: Chrom-Molybdän-Vanadium Stahl
Griffmaterial: Plaumenholz
Anschliff: beidseitig, feingepließtet, Wellenschliff
Rockwell Härte: 59-60
rostfrei: Ja
Klingenlänge: 225mm
Gesamtlänge: 360mm
Gewicht (g): 150g
Blattstärke: 202mm
Mittlere Klingenstärke: 1,38mm
Zwinge: ohne

Das Brotmesser ist durch seinen Wellenschliff für jegliches Schnittgut mit Kruste geeignet. In erster Linie wird es natürlich für Brot verwendet, aber auch für Krustenbraten ist es bestens geeignet. Der Wellenschliff trägt zudem dazu bei, dass die Klinge im Vergleich zu glatt geschliffenen Messer sehr lange scharf bleibt. Es ist so angeschliffen, dass es für Links- und Rechtshänder geeignet ist. 


Die 225 mm lange Klinge des Messers ist aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl, der von Hand feingepließtet (feingeschliffen) und nach dem Prinzip des "Solinger Dünnschliffs" gefertigt wird. Der extra verlängerte Griff ist aus robustem, hochwertigem Pfaumenholz gefertigt und genietet. Er liegt durch seine ergonomische Form angenehm in der Hand und erlaubt somit ermüdungsfreies Arbeiten. Die Messer der K-Serie gehören zu den am feinsten angeschliffenen Messern der Firma Windmühle. Sie sind nicht spülmaschinengeeignet.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung zum Produkt Windmühlen BrotBeidhänder KB2 Brotmesser 225mm

Nur registrierte Besucher können Kundenmeinungen schreiben. Bitte einloggen oder registrieren.

Mit diesen Messern ist Herder der große Wurf gelungen, ein Spagat aus den klassischen Solinger Tugenden, gepaart mit dem berühmten Walkschliff und modernem Design.


Die Messer der K-Serie zeichnen zeichnen sich durch verschiedene außergewöhnliche Produkteigenschaften aus. Die Klingen der K-Serie überzeugen mit einer Härte von 60° Rockwell bei den rostfreien Messern und bieten somit eine sehr lange Schnitthaltigkeit. Dies ist durch die Verwendung eines Stahls mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,7%, kombiniert mit einem Chrom-Gehalt von 14,5%, möglich. Aufgrund des hohen Kohlenstoffgehaltes kann es auch bei den rostfreien Messern zu einer ganz leichten Verfärbung der Klinge in Form eines Nebelschleiers kommen. Dies ist ein typisches Zeichen dieses besonderen Materials.


Geschliffen sind die Klingen im "Kesselschen Walkschliff", einer Sonderform des Solinger Dünnschliffes. In dieser handwerklichen Schliffart gefertigte Klingen weisen durch Ihre Geometrie eine besondere Stabilität trotz des sehr feinen Dünnschliffes auf. Natürlich sind die Klingen traditionell von Hand blaugepließtet. Die Griffe zeichnen sich durch die ovale, geschwungene Form, sowie durch eine ausgewogene Balance aus. Durch die Verwendung von heimischen Naturhölzern oder weich-griffigen Kunststoffen als Griffmaterial bieten die Messer eine angenehme Haptik.


Die Carbonstahl-Klingen bestehen aus einem hochqualitativen, rostendem Stahl mit einem Anteil von mindestens 1% Kohlenstoff. Dadurch bedingt erreichen die Carbonstahl-Messer der K-Serie eine besonders hohe Härte von bis zu 61,5° Rockwell. Diese Härte gibt der Klinge eine höhere Schärfe und noch längere Schnitthaltigkeit.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Kochling Pfeffermühle mit Keramikmahlwerk ROT

Kochling Pfeffermühle mit Keramikmahlwerk ROT

14,90 €
Windmühlen K2 Geschenkset kleines Allzweckmesser 110mm

Windmühlen K2 Geschenkset kleines Allzweckmesser 110mm

62,00 €